Anregungen zu Methoden der Evaluation

Grundsätzlich stehen Ihnen für die Erfolgsbewertung verschiedene Verfahren zur Datensammlung zur Verfügung. Vermutlich sind Ihnen die meisten davon bereits bekannt.

  • schriftliche Befragung / Fragebogen
  • mündliche Befragung / Interviews
  • (teilnehmende) Beobachtung
  • weitere schnell einsetzbare Verfahren:
    • Blitzlichter
    • Kurzinterviews, die die Stimmung einfangen („Voxpop“, s. etwa https://de.wikipedia.org/wiki/Vox_pop)

Nähere Informationen zu den Methoden und ihren spezifischen Vor- und Nachteilen finden Sie in Vertiefungstext: B.5-Vt1: Erfolgskontrolle - (Selbst-)Evaluation.

Im Hinblick auf die Auswahl sollten Sie sich an verschiedenen Kriterien orientieren:

  • Inhalt:
    • Welche Informationen kann die Form der Datensammlung (Fragebogen, Interview, Beobachtung, etc.) liefern?
    • Welche Vor- und Nachteile sind mit der jeweiligen Form der Datensammlung verbunden?
  • Ressourcen:
    • Wie aufwändig ist die Form der Datensammlung (zeitlicher und finanzieller Aufwand)?
    • Können wir im Kernteam die Erstellung und Anwendung der einzelnen Methode (Fragebogen, Interviewleitfaden, Beobachtungsbogen) selber leisten?
    • Haben wir im Kernteam die fachlichen und technischen Ressourcen für eine korrekte Auswertung?